Veranstaltungskalender

Der Flugzeugbau in Dresden Historie – Aufbruch – Tragik

Am Dienstag, 31. Mai 2022, 17.00 Uhr findet im Stadtmuseum Riesa ein Vortrag zum Thema: „Der Flugzeugbau in Dresden Historie – Aufbruch – Tragik“ statt. 
Der Referent Konrad Eulitz, Sohn eines Flugzeugspezialisten, verbrachte seine Kindheit von 1946 bis 1950 in der UdSSR, wohin seine Familie deportiert worden war.  
Später arbeitete er als Ingenieur in der Flugzeugwerft Dresden. Seit 2008 ist er Mitglied in der IG Luftfahrt Dresden.
In seinem Vortrag widmet er sich den historischen Bedingungen des deutschen Flugzeugbaues nach dem Zweiten Weltkrieg, den Voraussetzungen in der sowjetischen Besatzungszone und der Rückkehr der deutschen Luftfahrtspezialisten aus der UdSSR in die DDR. Des Weiteren berichtet er anhand von Bildern, Spots aus Originalfilmen und Dokumentationen, über die riesige Aufbruchstimmung zum Aufbau der Flugzeugwerke in Dresden. Mit der Serienproduktion von 80 Stück sowjetischen Passagierflugzeugen IL-14 P und der Entwicklung und Erprobung des ersten deutschen Passagier-flugzeuges mit Strahltriebwerken, die „152“, wird der Vortrag interessant weitergeführt bis zum tragischem „Aus“ 1961 durch einen Regierungsbeschluss der DDR.
 
Wir laden Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
 
 
Arbeitsgruppe „Unsere Heimat“
Museumsverein Riesa e. V.
Wann:
Dienstag, 31. Mai 2022, 17:00

Ort:


 

bisherige Aufrufe : 99

Kurzinfo-Box

Haus am Poppitzer Platz

Corona-Regelungen

Seit dem 3.4.2022 gibt es keinerlei Zugangsbeschränkungen und Nachweispflichten mehr
.


Allerdings empfehlen wir bei Zutritt zu unseren Innenräumen dringend das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Form einer med. Maske bzw. FFP2-Maske und die Einhaltung des Minestabstandes. 

Beachten Sie auch bitte den Aktuell-Bereich.

Nähere Infos im Einzelnen auf der Website des Landkreises Meißen.

Stand: 03.04.2022

Veranstaltungskalender

Keine Termine
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.