Veranstaltungskalender

Ornithologie und praktische Vogelkunde

Ornithologie und praktische Vogelkunde haben in der Elbetalregion um Riesa in Verbindung mit dem Naturschutz eine lange Tradition. Im Rahmen des „Vortrages am Dienstag“ kann Dr. Peter Kneis vom Naturschutzverein pro natura Elbe-Röder e. V. Neues zur regionalen Vogelwelt berichten. Im Vordergrund stehen die um Riesa nistenden Vogelarten, die als Brutvögel besser als manche andere Tiergruppe oder auch Gastvögel die Umwelt eines Gebietes sowie dessen Nutzung, Veränderung oder Beibehaltung widerspiegeln. Pro natura Elbe-Röder e. V. hat im Abstand von 25 Jahren - 1992/93 und 2016/17 - mit gleicher Methode flächendeckend ermittelt, welche Arten vorkommen und wie groß deren Bestände sind. Im Ergebnis der aufwändigen Teamarbeit erschließen sich aus dem Überblick zur heimischen Artenvielfalt aktuelle Erkenntnisse über den schnellen Faunenwandel und die Verletzbarkeit unserer heimischen Vogelfauna. Beim Vogelschutz kann und sollte jeder mitwirken.

Im Vortrag stellt Dr. Kneis die neueste Buchveröffentlichung zu diesem Thema vor. Wir laden Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 28. Januar, um 17 Uhr im Stadtmuseum Riesa ein.

Stadtmuseum der FVG Riesa mbH
Arbeitsgruppe „Unsere Heimat“ des Museumsvereins Riesa e. V.

Eintritt: 4,00 € / ermäßigt: 3,00 €

Wann:
Dienstag, 28. Januar 2020, 17:00 - 18:00

Ort:


 

bisherige Aufrufe : 105

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Veranstaltungskalender

Lesung im AZURIT
Donnerstag, 23.01.2020
15:30 Uhrbis 16:30 Uhr
Ausstellungseröffnung
Montag, 27.01.2020
17:00 Uhr
Ornithologie und praktische Vogelkunde
Dienstag, 28.01.2020
17:00 Uhrbis 18:00 Uhr
Lesung im Vitanas
Mittwoch, 29.01.2020
15:30 Uhrbis 16:30 Uhr
Ausstellungseröffnung mit Peter Eisenlöffel
Mittwoch, 29.01.2020
19:00 Uhrbis 21:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.