Veranstaltungskalender

Doppelausstellung eröffnet

Doppelausstellung in den KunstGängen

die Stadtbibliothek informiert

In der neuen Malerei-Ausstellung in den KunstGängen der Stadtbibliothek der FVG Riesa mbH präsentieren ein Vater und seine Tochter gemeinsam ihre Bilder. Zu sehen sind Acrylmalerei, Zeichnungen. Graphitmalerei und andere Maltechniken der beiden Ausstellenden.

„Gefühls-Welten“, so der Titel von dem Riesaer Jörg Mammitzsch. Er sagt: „Mit dem Titelbild „Gefühls-Welten“ hatte im Mai 2017 alles begonnen. In den folgenden zwei Jahren entstanden etwa 40 weitere Bilder. Am Anfang gibt es keine konkrete Idee, vielmehr entwickelt sich alles je nach Gefühlslage. Nicht selten steht am Ende die Frage, in welcher Position das fertige Werk aufzuhängen ist. Gern möchte ich es der Fantasie des Betrachters überlassen, was er in meinen Bildern erkennt. Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei! Für ein Feedback wäre ich sehr dankbar.“

Kristine Mammitzsch stellt unter dem Titel: „Dunkle Kunst“ in den KunstGängen aus. Sie sagt: „Schon seit meinen frühen Kindheitsjahren zeichne und male ich gern. Die Themen gingen dabei in verschiedene Richtungen. So malte ich gern Tiere, Menschen, Pflanzen …. Da ich großes Gefallen an düsteren Motiven gefunden habe, gibt es in meinen Bildern vorrangig graue Töne. Die Inspiration dafür stammt aus der Gothic-Szene und dem Interesse für Mythologie, Fabeln und Horror. Es freut mich, Ihnen meinen Stil zu präsentieren und ich beantworte gern Ihre Fragen beim Galerie-Gespräch.“

Besuchen Sie die Ausstellung „Gefühls-Welten“ mit Jörg Mammitzsch und „Dunkle Kunst“ mit Kristine Mammitzsch zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek, Poppitzer Platz 3, und Sie sind eingeladen zu den Galerie-Gesprächen am Sonnabend, den 9. November von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr oder am Dienstag, den 26. November von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Doppelausstellung von Jörg Mammitzsch und Kristine Mammitzsch kann bis zum 11. Januar 2020 dienstags von 14-19, Mi/Do/Fr von 14-18 und sonnabends von 9-12 angeschaut werden. Der Eintritt ist frei.

Wann:
Samstag, 9. November 2019, 10:30 - 12:00

Ort:
Stadtbibliothek der FVG Riesa mbH, Poppitzer Platz 3, 01589 Riesa, Tel.: 03525 732102

 

bisherige Aufrufe : 245

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Veranstaltungskalender

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.