4000 Jahre Besiedlung zwischen Döllnitz, Elbe und Jahna
Riesaer Pflege

Autor: Wilfried Hammer
Herausgeber: Museumsverein Riesa e.V. mit Unterstützung der Wohnungsgesellschaft Riesa mbH
Preis: 29,50 €

Flucht und Vertreibung – persönliche Erinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges (ein deutsch-polnisches Forschungsprojekt).

Herausgeber: Museumsverein Riesa e.V. – 2011
Preis: 6,00 €

Singen, sammeln, Sommerball – ein Verein für jeden Fall.

Reihe „Riesaer Geschichten“
Autorenkollektiv
Herausgeber: Stadtmuseum der FVG Riesa mbH - 2007
Preis: 3,50 €

Gröba – Eine Chronik

Heike Berthold; Annelies Wendt
Herausgeber: Bürgergruppe 950 Jahre Gröba; Museumsverein Riesa e.V.; IG MBW City-Werbung – 1996
Preis: 2,60 €

Jüdische Bürger in Riesa

Reihe „Riesaer Geschichten“
Herausgeber: Museumsverein Riesa e.V.
Preis: 5,00 €

Über viele Brücken kann man gehen

Reihe „Riesaer Geschichten“
Autorenkollektiv
Herausgeber: Museumsverein Riesa e.V.
Preis: 6,50 €

Meisterliches Handwerk – Ein Streifzug durch die Region Riesa/Meißen/Großenhain

Autorenkollektiv u. Ltg. von Günter Scheiblich
Herausgeber: Städtisches Zentrum für Geschichte und Kunst der FVG Riesa mbH – 2005
Preis: 14,50 €

Riesaer Künstler des Zwanzigsten Jahrhunderts

Katalog
Herausgeber: Städtisches Zentrum für Geschichte und Kunst – 2001
Preis: 9,60 €

Benediktiner in Sachsen – 888 Jahre Kloster Riesa

Begleitbuch zur Ausstellung im Stadtmuseum Riesa der FVG Riesa mbH
Herausgeber: Sächsische Landesstelle für Museumswesen
Dößel: Verlag Janos Stekovics – 2007
Preis: 9,80 €

Stadt und Kloster Riesa – Archäologie und frühe Geschichte.

Reihe „Archaeonaut“, Nr.7
Pavla Ender, Wolfgang Ender , Mike Huth u.a.
Herausgeber: Landesamt für Archäologie mit Landesmuseum für Vorgeschichte – Dresden – 2007
Preis: 3,90 €

Der Eisenbahnknoten Riesa.

Autorenkollektiv des Städtischen Zentrums für Geschichte und Kunst der FVG Riesa mbH
Herausgeber: Museumsverein Riesa e.V. – 2.Auflage, 2007
Preis: 20,90 €

Die letzten Tage des Krieges in Riesa und der Neubeginn

Fakten, Fotos und Dokumente aus Riesa
Herausgeber: Städtisches Zentrum für Geschichte und Kunst Riesa
Preis: 3,60 €

 

Oschatzer Ansichten

Erinnerungen an das 1. Königlich Sächsische Ulanen-Regiment Nr. 17
Autor: Manfred Schollmeyer
Herausgeber: Oschatzer  und Geschichts- und Heimatverein e. V. und  Oschatzer Wohnstätten GmbH

Die sächsischen Ulanen waren nicht nur eng mit der Oschatzer Garnison verbunden, sondern auch mit Riesa. Hier war das Ulanenregiment seit seiner Gründung 1867 bis 1870 in Privatquartieren stationiert. Man erhoffte sich wie in Oschatz von der Stationierung einen wirtschaftlichen Aufschwung, so der Autor Manfred Schollmeyer. Dem Buch ist auch eine CD mit dem Original-Parademarsch des Regiments, aufgenommen 1912 auf Schellack bei Beka-Grand-Record Berlin, beigelegt.
Preis: 29,50 €

 

Riesaer Jahrbuch

Herausgeber: IG MBW City-Werbung
für die Jahre 1996 bis 2006
Preis: 2,50 €


 

 

Angebote

 

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Kinder- und Jugendbibliothek

Do 21.02.2019 - öffnet 10 Uhr
Do 28.02.2019 - öffnet 10 Uhr
Sa 20.04.2019 - geschlossen
Sa 08.06.2019 - geschlossen
06.-08.09.2019 - geschlossen

Stadtbibliothek

Sa 20.04.2019 - geschlossen
Sa 08.06.2019 - geschlossen
06.-08.09.2019 - geschlossen

Stand: 09.01.2019

Veranstaltungskalender

Ausstellung
Mittwoch, 23.01.2019
RIEMIX-Kinder zu Gast
Mittwoch, 23.01.2019
08:00 Uhrbis 17:00 Uhr
Literaturwerkstatt in Riesa
Mittwoch, 23.01.2019
15:00 Uhrbis 20:00 Uhr
Lesung im "Albert Schweitzer" - Heim
Mittwoch, 23.01.2019
15:30 Uhrbis 16:30 Uhr
Ausstellung
Donnerstag, 24.01.2019
Literaturwerkstatt in Großenhain
Donnerstag, 24.01.2019
15:00 Uhrbis 17:00 Uhr
Demokratie ist...
Donnerstag, 24.01.2019
19:30 Uhr
Ausstellung
Freitag, 25.01.2019
Ausstellung
Samstag, 26.01.2019
Bilderbuchkino
Samstag, 26.01.2019
10:00 Uhrbis 11:00 Uhr
Ausstellung
Sonntag, 27.01.2019
Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.
Sonntag, 27.01.2019
17:00 Uhr
Ausstellung
Montag, 28.01.2019
Ausstellung
Dienstag, 29.01.2019
Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.
Dienstag, 29.01.2019
10:00 Uhrbis 18:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen