Gemeinnütziger JelGi-Kurs in Riesa
... nur noch wenig freie Plätze

Montag, 9. März 2020, 9.30 bis 14 Uhr (nur noch wenig freie Plätze)
Montag, 9. März 2020, 14.30 bis 19.00 Uhr (fast ausgebucht)

Erlernen Sie in wenigen Stunden, wie Sie ohne Vorkenntnisse Kinder- und Volkslieder, populäre Lieder und Songs ganz einfach begleiten können. Die Saiten der Gitarre werden auf C-Dur gestimmt, so dass mit der linken Hand nur 1 Griff erlernt werden muss. Für die rechte Hand gibt es viele Anschlagsarten. Hinzu kommen Tipps für JelGi-Musizieren mit Gitarren, Boomwhackers und Orff-Instrumenten mit Kindern ab 2 Jahren, Senioren und Menschen mit Behinderungen.

Verfügbar sind - auch in Stadtbibliotheken - 1.500 Lieder von Rolf Zuckowski u.a., Kinderlieder und populäre Lieder, außerdem 50 Mini-Musicals und Erzähltheater. Bitte bringen Sie eine Gitarre und eine ca. 20 cm hohe Fußbank mit, nach Möglichkeit auch einen Notenständer.

Der gemeinnützige Verein "JelGi - Jeder lernt Gitarre" organisiert die JelGi-Kurse ehrenamtlich. Ein Unkostenbeitrag als Spende wird vor Ort erbeten.
Anmeldungen ab sofort in der Kinder- und Jugendbibliothek der FVG Riesa mbH unter Telefon: (03525) 732586 oder persönlich zu den bekannten Öffnungszeiten: Di 14-19, Mi/Di/ Fr 14-18, Sa 9-12 Uhr

 

 

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Veranstaltungskalender

Ausstellungsfinale mit Kurator Torsten Sielmon
Sonntag, 27.09.2020
14:00 Uhr
Zu Besuch bei den Moais
Dienstag, 29.09.2020
17:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.