Riesaer Bibliotheken öffnen am 01.04.2021 wieder für den Publikumsverkehr
negativer, tagesaktueller Corona-Schnelltest notwendig

Am 01. April 2021 öffnet die Erwachsenen- sowie Kinder- und Jugendbibliothek der FVG Riesa mbH im Haus am Poppitzer Platz wieder die Türen für den Publiumsverkehr. Daran geknüpft ist allerdings die Bedingung, dass ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest vorliegt - siehe aktuelle Corona Schutzverordnung Land Sachsen (§8).

Weiter geht es ebenfalls mit der Türausleihe, die in den vergangenen Wochen zahlreich genutzt wurde. Bitte bestellen Sie Ihre Medien telefonisch unter Riesa 732102 ab dem 11.01.2021 von montags bis freitags in der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Ebenso können Sie per E-Mail unter: vorbestellung@stadtbibliothek-riesa.de Medien bestellen. Teilen Sie bitte auf diesem Bestellweg Ihre Telefonnummer mit.
Unsere Medien können Sie auf der Homepage der Stadtbibliothek Riesa unter: www.haus-am-poppitzer-platz-riesa.de über den Menüpunkt Stadtbibliothek Riesa | WebOPAC oder direkt über https://webopac.stadtbibliothek-riesa.de recherchieren. Auch suchen wir gern nach Ihren Wünschen Medien aus. Dasselbe gilt auch für alle Familien mit Kindern, die in der Kinder- und Jugendbibliothek angemeldet sind und für alle Leser*innen der Stadtteilbibliothek Weida. Bei jeder Bestellung erhalten Sie ein Abholdatum mit Uhrzeit. Die Ausgabe erfolgt kontaktlos unter strengen Hygieneregeln wie Maskenpflicht an der Tür auf der Hausrückseite, der Parkplatzseite des Hauses. 
Verlängerungen erfolgen bis zur Öffnung der Bibliotheken kostenfrei. Ihren Jahresbeitrag können Sie an folgende Bankverbindung überweisen:

FVG Riesa mbH
Sparkasse Meißen
IBAN: DE77 8505 5000 3033 0203 04
BIC: SOLADES1MEI
Verwendungszweck: Jahresgebühr Stadtbibliothek

Beachten Sie, dass die Bearbeitung unter Umständen bis zu drei Werktage in Anspruch nehmen kann.

Nutzen Sie auch weiterhin die Onleihe „Sächsischer Raum“ Ihrer Stadtbibliothek Riesa. Bleiben Sie gesund!

 

Bitte beachten Sie: Bei erneuter Schließung aufgrund einer Allgemeinverfügung bzw. überschrittener Inzidenzzahl werden alle gebuchten Termine hinfällig.

 

65. Geburtstag der Kinder- und Jugendbibliothek
Jubiläum wird auf 2021 verschoben


Im Juli jährt sich die Gründung der Riesaer Kinder- und Jugendbibliothek zum 65. Mal. Das sollte eigentlich Anlass sein für eine Festwoche mit vielfältigen Veranstaltungen und einer großen Feier mit prominenten Gästen. Aber die derzeit noch geltenden Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie lassen die geplanten Feierlichkeiten leider nicht zu. Deshalb haben sich die Leitung der Stadtbibliothek der FVG Riesa mbH und der Bücherfreunde e.V., der die Festwoche gebührend unterstützen wollte, entschieden, die Feierlichkeiten um ein Jahr zu verschieben. Da die Erwachsenenbibliothek dann am 3. Juli 2021 ihr 140-jähriges Bestehen feiern kann, werden die beiden Jubiläen zu einer gemeinsamen Feier im Juli des kommenden Jahres zusammengelegt. Darauf dürfen alle Freunde der Bibliotheken schon gespannt sein.
Die vom Bücherfreunde Riesa e.V. initiierte Spendenaktion „(M)ein Buch für Riesa“ geht wegen der Verschiebung der „Geburtstagsfeier“ in die Verlängerung und wird auf Bücher für die Erwachsenenbibliothek erweitert.
Wer also der Stadtbibliothek eine Freude machen möchte, wende sich vertrauensvoll an die Buchhandlung Thalia. Dort liegt eine Liste mit Titeln von Büchern oder anderen Medien, die sich die Leser gewünscht haben bzw. die die Bibliotheksmitarbeiterinnen empfehlen, bereit. Die gekauften Geschenke finden dann automatisch den Weg ins Haus am Poppitzer Platz. Aber natürlich kann jeder seine Gabe gern selbst hinbringen.
 
 Leserucksäcke neu gepackt 
Die Leserucksäcke sind zurück
Seit Mittwoch, dem 24. Juli 2019, gibt es frisch gepackte Lese-Rucksäcke in der Kinder- und Jugendbibliothek der FVG Riesa mbH!
Mit dieser Aktion wird bereits seit April 2017 die Freude am Lesen geweckt bzw. gefördert. Unsere jungen Leser erhalten durch die neu angeschafften Sachbücher interessante Einblicke in verschiedene Themen und gehen auf spannende Reisen. Anschauliche Fotos und realistische Illustrationen unterstützen dabei das Leseverständnis. Aber auch Spiele, Filme und Hörbücher sorgen für Spaß und Abwechslung. Die Auswahl der Medien orientiert sich an dem Geschmack der jeweiligen Altersgruppen und so hat jeder Rucksack sein Thema. Die Kinder dürfen den Rucksack 4 Wochen behalten. So bleibt ausreichend Zeit, sich intensiv mit dem Lesen und dem Inhalt der Bücher zu beschäftigen. Die Ausleihe ist kostenlos.

📚7 Medien pro Rucksack 💽
▶ Ausleihe: 4 Wochen kostenlos - nicht verlängerbar◀

😎 1 Feuerwehrmann Sam 3 - 6 Jahre
😎 2 Fahrzeuge, Bagger, Traktoren 3 - 6 Jahre
😎 3 Prima Ballerina! 6 - 9 Jahre
😎 4 Vampire und Gespenster 6 - 9 Jahre
😎 5 Kleine Meerjungfrau 6 - 9 Jahre
😎 6 Wilde Wikinger 6 - 10 Jahre
😎 7 Arktis & Antarktis 7 - 10 Jahre
😎 8 Fußball! Tooooor! 8 - 10 Jahre
😎 9 Einmal Mond und zurück 9 - 11 Jahre
😎 10 Reisen in ferne Länder 10 - 12 Jahre
😎 11 Natur-Detektive Wald 6 - 9 Jahre
😎 12 Erde an Zukunft! 8 - 11 Jahre
😎 13 Wale und Delfine 6 - 9 Jahre
😎 14 Schulanfang 5 - 7 Jahre

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Haus am Poppitzer Platz

Die Einrichtungen im Haus am Poppitzer Platz dürfen mit Voranmeldung und aktuellem Corona-Negativtest wieder besucht werden.

In den Bibliotheken findet weiterhin parallel die "Türausleihe" statt.

Bitte beachten Sie die Infos im Aktuell-Bereich hier.

Veranstaltungskalender

Keine Termine
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.