Der 10. Buchsommer Sachsen 2021 - zum 10. Mal in Riesa -  Sommerferienaktion für Kinder und Jugendliche im
Alter von 10 bis 16 Jahren

Der 10. „Buchsommer Sachsen“ in Riesa findet vom 
13. Juli bis 9. September 2021 in der
Kinder- und Jugendbibliothek der FVG Riesa mbH statt

www.buchsommer-sachsen.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Am 12. Juli 2021 hatten wir gemeinsam mit einer Vertretung der Riesaer Buchsommer-Leserpreis-Jury und Gästen den
10. Buchsommer Sachsen in Riesa eröffnet. Unter anderem wurden kurz die 10 für den diesjährigen Leserpreis nominierten Bücher vorgestellt. Dieses Mal konnte digital abgestimmt werden. Deine Stimme war gefragt!!!

Hier der Siegertitel:

„Wenn das Dunkel ruft“ – Kaleidra (Band 1) von Kira Licht

Die Siegerin Kira Licht wurde am 1. Oktober 2021 in Bautzen ausgezeichnet. Aaliyah und Nikolai von der Riesaer Jugendjury waren mit Frau Herold dorthin eingeladen und konnten ihr persönlich gratulieren. Außerdem übergaben die beiden Jugendlichen den Staffelstab der Buchsommer-Leserpreis-Jugendjury an die Bautzener Jugendjury, denn 2022 stellt die Bibliothek Bautzen die Jury.

Hier die Ergebnisse des 10. Buchsommer Sachsen in Riesa:

Insgesamt 187 Teilnehmer:innen aus 26 verschiedenen Schulen und Gymnasien nahmen in Riesa teil - 68 Jungs, 1 genderkreatives Kind und 118 Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren. Es standen 565 Bücher zur Auswahl.

137 Teilnehmende lasen mindestens 3 Bücher und konnten ihr Zertifikat bei uns abholen. In einer winzig kleinen Abschlussfeier konnten wir die Siegerin Xenia Adolphsen aus Riesa (14 Jahre alt, Christliches Gymnasium Riesa) beglückwünschen. Sie las in den 8 Wochen der Buchsommer-Zeit 30 Bücher. Der beste Junge war Ole Schäfer aus Strehla (11 Jahre alt, Grundschule Strehla/Chr. Gymnasium Riesa).

Auch Sarah Luisa, Marie, Lisbeth, Linn, Diego, Kirill, Vivien und Vivien bekamen kleine Auszeichnungen, denn sie lasen einige Bücher mehr, als für das Zertifikat nötig.

Wir danken ganz herzlich allen Sponsoren – dem Rotary Club Riesa Elbland, der EGR Energiegesellschaft Riesa GmbH, der Buchhandlung Thalia Riesa, den Bücherfreunden Riesa e.V., der Stadtverwaltung Riesa, privaten Sponsoren, anderen Unterstützern, den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, der Jugendjury, der FVG Riesa mbH!

Der Buchsommer Sachsen ist eine Sommerleseaktion, die 2021 wieder in mehr als 100 sächsischen Bibliotheken stattfand. Dieses Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert. Die Kinder- und Jugendbibliothek der FVG Riesa mbH organisierte diese Aktion 2021 schon zum 10. Mal.

Tipp: unter www.buchsommer-sachsen.de könnt ihr mehr erfahren und immer noch unsere großartige Riesaer Jugendjury sowie die überaus sympathische Buchsommer-Leserpreis-Siegerin Kira Licht sehen.

Kurzinfo-Box

Haus am Poppitzer Platz

Corona-Regelungen

Seit dem 3.4.2022 gibt es keinerlei Zugangsbeschränkungen und Nachweispflichten mehr
.


Allerdings empfehlen wir bei Zutritt zu unseren Innenräumen dringend das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Form einer med. Maske bzw. FFP2-Maske und die Einhaltung des Minestabstandes. 

Beachten Sie auch bitte den Aktuell-Bereich.

Nähere Infos im Einzelnen auf der Website des Landkreises Meißen.

Stand: 03.04.2022

Veranstaltungskalender

WORKSHOP FÜR 14- BIS 18- JÄHRIGE
Montag, 23.05.2022
08:00 Uhrbis 17:00 Uhr
WORKSHOP FÜR 14- BIS 18- JÄHRIGE
Dienstag, 24.05.2022
08:00 Uhrbis 17:00 Uhr
WORKSHOP FÜR 14- BIS 18- JÄHRIGE
Mittwoch, 25.05.2022
08:00 Uhrbis 17:00 Uhr
WORKSHOP FÜR 14- BIS 18- JÄHRIGE
Donnerstag, 26.05.2022
08:00 Uhrbis 17:00 Uhr
WORKSHOP FÜR 14- BIS 18- JÄHRIGE
Freitag, 27.05.2022
08:00 Uhrbis 17:00 Uhr
Der Flugzeugbau in Dresden Historie – Aufbruch – Tragik
Dienstag, 31.05.2022
17:00 Uhr
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.