Frauentag, 10. März

MÄNNER SIND ANDERS, FRAUEN SOWIESO...

Restkarten 


Jüdisches Leben in der DDR

vad februarDass nach Kriegsende auf dem späteren Gebiet der DDR wieder jüdische Gemeinden gegründet wurden und auch ein Teil davon bis zum Ende der DDR existierte, wird heute oft vergessen.

Viele jüdisch-deutsche Kommunisten und Prominente wie Anna Seghers kehrten nach Kriegsende mit der Hoffnung auf eine reformierte Gesellschaftsordnung  in die Sowjetische Besatzungszone zurück. Spätestens ab 1950 war die offizielle politische Linie der DDR allerdings vom stalinistischen „Antizionismus“ und von einer gegen Israel gerichteten Politik des gesamten Ostblockes geprägt.

Ostdeutsche Juden und Jüdinnen reagierten zunehmend mit Auswanderung darauf. In der DDR verschwand das Judentum ins Private. Wie sah der Alltag von Juden und Jüdinnen in der DDR, fernab der großen Politik, konkret aus?
Dieser Frage geht die Dresdner Historikerin und langjährige Mitarbeiterin des HATIKVA e. V. Gunda Ulbricht am Dienstag, 27. Februar 2018 um 17.00 Uhr im Stadtmuseum Riesa in ihrem Vortrag nach.

Das Anliegen der Bildungs- und Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultur Sachsen HATIKVA ist es, über jüdische Geschichte und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart in großer Breite zu informieren.

Wir laden Sie recht herzlich zu diesem Vortrag ein.
Eintritt frei!


caffee

Beratung und Informationen, Gelegenheit zum Freunde treffen sowie Erwerb von Souvenirs und heimatgeschichtliche Literatur bietet der Empfangsbereich mit Museumsshop, Kasse und Foyercafe. 03525 / 659300


 

Ausstellungsbesuch:


Erwachsene: 2,50 €
ermäßigt: 1,00 €
(Kinder, Auszubildende, Studenten, Schwerbeschädigte, Empfänger von Sozialleistungen)

Rentner: 2,00 €

Vereinsmitglieder: 2,00 €

Gruppenermäßigung (ab 10 Personen):

Erwachsene: 2,00 €
ermäßigt: 0,60 €

Bei Führungen keine Gruppenermäßigung, für Projekte und Unterrichtsveranstaltungen gelten gesonderte Absprachen.

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Kinder- und Jugendbibliothek

Di 20.02.2018 - geschlossen
Sa 31.03.2018 - geschlossen
Sa 19.05.2018 - geschlossen
Sa 22.12.2018 - geschlossen
Sa 29.12.2018 - geschlossen

Stadtteilbibliothek Weida

Mo 19.02.2018 - geschlossen

Stadtbibliothek

Di 20.02.2018 - geschlossen
Sa 31.03.2018 - geschlossen
Sa 19.05.2018 - geschlossen
Sa 22.12.2018 - geschlossen
Sa 29.12.2018 - geschlossen

Stand: 11.01.2018

Veranstaltungskalender

Lesung Seniorentreff Freitaler Straße
Montag, 26.02.2018
14:00 Uhrbis 15:00 Uhr
Jüdisches Leben in der DDR
Dienstag, 27.02.2018
17:00 Uhr
Lesung im Hospitalweg
Mittwoch, 28.02.2018
15:00 Uhrbis 16:00 Uhr
Winterferienprogramm 2018
Mittwoch, 28.02.2018
16:00 Uhrbis 17:00 Uhr