Freiwillige Feuerwehr Riesa - Gröba
Vortrag in der Stadtbibliothek Riesa

Im vergangenen Jahr feierte die Freiwillige Feuerwehr Riesa-Gröba ihr 125-jähriges Bestehen. Noch einmal nimmt Siegfried Bossack, Vorsitzender des Arbeitskreises Brandschutz- und Feuerwehrgeschichte des Deutschen Feuerwehrverbandes und der AG „Feuerwehrhistorik“ Riesa e.V., alle Interessierten mit auf eine kurzweilige Zeitreise durch die bewegende Geschichte der Gröbaer Wehr.
Er berichtet von der Entwicklung des Riesaer Feuerwehrwesens, erinnert aber auch an besondere Einsätze und Bewährungsproben.
Zu diesem lebendigen Vortrag lädt die Stadtbibliothek der FVG Riesa mbH am Donnerstag, den 21. September 2017 um 19.00 Uhr in das Haus am Poppitzer Platz 3 herzlich ein, der Eintritt ist frei.

Martin Luther und die Reformation

500 Jahre sind es her, als Martin Luther am 31.10.1517 die berühmten 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug und damit den Beginn der kirchlichen Erneuerungsbewegung erzielte. In den Thesen stellte er das Handeln der katholischen Kirche, was den Ablasshandel betrifft in Frage. Luther wollte den Menschen begreiflich machen, dass man sich nicht von seinen Sünden frei kaufen kann, sondern dass allein durch den Glauben die Sünden vergeben werden können.

Zu diesem feierlichen Anlass finden Sie in unserer Bibliothek eine kleine Ausstellung rund um die Lutherzeit. Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen!

Schließ-/Öffnungszeiten aktuell

Stadtmuseum

geänderte Öffnungszeit

derzeit keine Änderungen

Stadtbibliothek geschlossen

Sa 23.12.2017 - Weihnachten

Stand: 06.07.2017

Suche

Veranstaltungskalender

Lesung im Hospitalweg
Mittwoch, 23.08.2017
15:00 Uhrbis 16:00 Uhr
Auftaktveranstaltung Stadtgefährten im Stadtmuseum Riesa
Donnerstag, 24.08.2017
18:00 Uhrbis 20:00 Uhr
Literaturwerkstatt in Meißen
Dienstag, 29.08.2017
15:00 Uhrbis 17:00 Uhr
Literaturwerkstatt in Großenhain
Donnerstag, 31.08.2017
15:00 Uhrbis 20:00 Uhr